Impressum

MS-Forum Dr. Weihe

MS-Seminar  |   12 Thesen zur MS  |   Fragen/Antworten zur MS  |   Bücher von Dr. Weihe  |   Kontakt  |   Forums-Archiv
Sallys MS-Café

Lieber Besucher, liebe Besucherin!

Dieses Forum hat eine längere Geschichte und ist im Grunde genommen im Jahr 2000 aus Andys legendärem MS-Forum hervorgegangen, das ich nach wie vor für unübertroffen halte. Aus dieser Zeit stammt der wichtigste Grundsatz: Ein MS-Forum muss unabhängig von den Interessen der Pharmaindustrie sein!

Dazu kommt die Überzeugung, dass MS-Betroffene oft sehr viel besser über die Besonderheiten ihrer Erkrankung Bescheid wissen als der beste Arzt, und dass es sich lohnt, untereinander Erfahrungen auszutauschen.

Ein dritter wesentlicher Punkt ist, dass ich mich persönlich zwar einer naturwissenschaftlichen Denkweise verpflichtet fühle, aber auch ihre Grenzen sehe. Zum Beispiel mache ich kein Hehl aus meiner Vermutung, dass sich die MS-Forschung mit der Autoimmun-Hypothese, also dass „wildgewordene“ Lymphozyten die Ursache der MS seien, in eine Sackgasse verrannt hat. Damit sind auch alle Behandlungsversuche mit sogenannten Immunmodulatoren fragwürdig geworden und sollten mit äußerster Zurückhaltung eingesetzt werden.

Weiterhin glaube ich, dass ein kompliziertes Netz von Wechselbeziehungen zwischen MS und Stressbelastungen besteht, und halte es für sinnvoll, dem psychosomatischen Aspekt der Erkrankung mehr Bedeutung zuzumessen, als es bisher üblich ist.

Ich möchte nicht verschweigen, dass ich viel Sympathie für die „sanfte“ Medizin habe, aber oft hin- und hergerissen bin, weil ich einerseits das Irrationale dieses Ansatzes sehe, andererseits aber weiß, dass die sanften Methoden häufig in der Lage sind, die Selbstheilungskräfte der Menschen besser zu mobilisieren als noch so teure Arzneien.

Dieses Forum habe ich nun seit mehr als 10 Jahren geleitet, und ich darf behaupten, dass es mir viel Spaß gemacht hat. Dennoch muss ich auch einsehen und gestehen, dass ich älter geworden bin und mit der Zeit meine Schwierigkeiten zugenommen haben, mit dem Internet, Trollen und Sockenpuppen zurecht zu kommen. Es ist also an der Zeit, das Forum in jüngere Hände zu geben. Alle bisherigen Beiträge können weiterhin eingesehen werden (über den Link 'Forums-Archiv' in der Navigationszeile). Ich bin froh und dankbar, dass Leonie, Mikkelina und Zitronenbluete das Forum als Sallys-MS-Café in neuer Frische weiterführen wollen. Und ich danke natürlich auch meinem Hausmeister, dass er die nicht ganz einfache Aufgabe auf sich genommen hat, das neue Dreierteam, das sich eventuell sogar zu einem Dreamteam mausern wird, in der Anfangszeit technisch zu begleiten.

Selbstverständlich werde ich selbst ab und zu in dem neuen Forum mitschreiben, denn ich will nicht ganz und gar aus der MS-Szene verschwinden (wo ich doch gerade dabei bin, die 6. Auflage meines Buches 'Multiple Sklerose' vorzubereiten, was mir viel Mühe bereitet), und ich stehe selbstverständlich auch zur Verfügung, wenn mich jemand dort direkt anspricht.

Dr. med. Wolfgang Weihe

MS-Seminar  |   12 Thesen zur MS  |   Fragen/Antworten zur MS  |   Bücher von Dr. Weihe  |   Forums-Archiv  |   Kontakt
Sallys MS-Café